Probentage der Bläserklassen 2013


Bläser? Klasse!

Seit Schuljahr 2011/12 auch am Stefan-Andres-Gymnasium in Schweich

 

Seit diesem Schuljahr ist es soweit: Wie viele andere Schulen hat nun auch das
Stefan-Andres-Gymnasium Schweich das Projekt „Klassenmusizieren mit Blasinstrumenten“ ins Leben gerufen. Bereits einige Monate zuvor wurden die Vorbereitungen getroffen und die Rahmenbedingungen geschaffen, damit 24 Jungen und Mädchen der Klasse 5b ein Instrument von Grund auf neu und systematisch erlernen können. Die Bandbreite des Instrumentariums ist enorm: Querflöte, Klarinette, Alt- und Tenorsaxofon, Horn, Trompete, Posaune, Tenorhorn und schließlich Tuba – alle diese Instrumente wurden in einer musikalisch ausgewogenen Besetzung vom Schulträger, der Kreisverwaltung Trier-Saarburg und der Schirmherrschaft unseres Landrates, Herrn Günther Schartz, angeschafft und den Kindern leihweise zur Verfügung gestellt. In den ersten Wochen kam es darauf an, dass jedes Kind all diese Instrumente ausprobieren konnte, bis schließlich feststand, wer sich für welches Instrument am besten eignete. Ins Leben gerufen hat das Projekt der Musiklehrer Johannes Faber, der die Klasse 5b auch als Klassenlehrer leitet. An drei Tagen in der Woche findet in Zukunft Musikunterricht statt, in dem die Kinder im Klassenorchester hautnah Musik erleben können. Unterstützt werden sie in einer wöchentlich stattfinden Gruppenstunde von den Musikkollegen Frau Klein und Herr Weins.

Auch im nächsten Schuljahr möchte das Stefan-Andres-Gymnasium interessierten Kindern die Möglichkeit bieten im Klassenverband ein Blasinstrument zu erlernen, das Projekt Bläserklasse soll also auch in Zukunft kontinuierlich angeboten werden.

Übrigens: Diese Unterrichtmethode ist nicht so neu wie man hier zu Lande vielleicht annimmt. Bereits in den 1980er Jahren wurden Bläserklassen in den Highschools der USA und in Kanada eingerichtet und man bemerkte schnell die Vorteile. Eine verbesserte Lernatmosphäre und individuelle Steigerung der Konzentrationsfähigkeit, sowie eine Aufwertung von gegenseitiger Rücksichtnahme und Sympathie, Verlässlichkeit, Belastbarkeit und gesteigertem Selbstwertgefühl sind durch gemeinsames Musizieren seit langem wissenschaftlich belegt.

Das Bild zeigt die stolze 5b mit ihren Instrumenten!

Wir freuen uns schon darauf, ihrem ersten Konzert zu lauschen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stefan-Andres-Gymnasium Schweich | verwaltung@sag-schweich.de in Trägerschaft des Landkreises Trier-Saarburg